Ich bin User. Ich bin Redakteur. Ich habe keine Behinderung. Mich fasziniert das Internet. Aber Barrierefreiheit? Betrifft mich das? Gibt es Berührungspunkte zwischen meinem Nutzungsverhalten, meinem Workflow als Texter und einem Behinderten? Warum soll ich darüber nachdenken? Aber vor allem: Was habe ich davon?