Am 31.08. war es soweit: Als offizieller Google Partner durften wir das Google Partner DACH Event „ZusammenFinden“ live in unseren Büroräumen in Weimar übertragen. Drei relevante Themen aus dem Online Marketing wurden uns und unseren Gästen von den Experten von Google näher gebracht und anhand vieler Beispiele erklärt. Auch wir haben dabei einiges gelernt und möchten an dieser Stelle allen, die dieses Mal nicht teilgenommen haben, eine kurze Zusammenfassung des Events geben.

Mit Google sind Sie in der Lage, Ihre potentiellen Kunden zielgerichtet zu erreichen. Wo sind Ihre potentiellen Kunden genau jetzt? Unterwegs mit ihrem Smartphone oder im Büro am PC? Den potentiellen Kunden dort „abzuholen“, wo er sich gerade befindet, ist für den Kaufprozess von enormer Bedeutung. Im einstündigen Online-Event wurden drei Themen von Google vorgestellt:

Momente der Entscheidung: Neue Chancen durch Mobiles Marketing

Im ersten Vortrag stellt Karen Stolberg, Director SMB D/A/CH bei Google, Möglichkeiten vor, wie Unternehmen Mikromomente, die sogenannten Momente der Entscheidung, nutzen können um Neukunden zu gewinnen.

„Wir gehen nicht online. Wir leben online.“

Die Internetnutzung ist heute in hunderte kurze absichtsbestimmte Momente, die Micro Moments, aufgesplittet, in denen der Nutzer zum Smartphone oder Tablet greift um sich Hilfe zu holen. Dabei dauern diese Momente häufig nur wenige Minuten, zumeist sogar nur Sekunden. Dabei ist es für Unternehmen entscheidend, ihre Zielgruppe genau in diesen Momenten zu erreichen.

Google Partners Event-Momente der Entscheidung

Laut Karen Stolberg ist es vor allem wichtig, dass Unternehmen verstehen, warum Nutzer in den jeweiligen Momenten zum Smartphone greifen und wann sie besonders empfänglich sind für die Präsenz von Werbebotschaften.

Google Partners Event - Nutzung des Smartphones immer wichtiger

Quelle: Google

Diese Zahlen machen deutlich, dass es wichtig ist, den Kunden relevante Informationen zur richtigen Zeit anzubieten. Doch wie können Sie als Unternehmen diese Momente der Entscheidung nun genau nutzen? Dabei sind laut Google vier Elemente von Bedeutung:

Präsenz

Da sein, wenn Nutzer nach Informationen oder Unterstützung suchen. Auf welchen Kanälen sind Sie präsent? Haben Sie relevante Beiträge in den Sozialen Medien veröffentlicht?

Nützlichkeit

Sie haben die Informationen, die der Suchende braucht – zeigen Sie ihm das! Schalten Sie AdWords-Anzeigen, wenn jemand nach Ihren Dienstleistungen oder Produkten sucht.

Schnelligkeit

Der Nutzer bleibt nicht lange, wenn er warten muss. Vermeiden Sie lange Ladezeiten und fehlerhafte Darstellung auf Mobilgeräten.

Momente verbinden

Verbinden Sie die verschiedenen Geräte – es gibt keine Mobil- und Desktop-Nutzer mehr, sondern nur noch Nutzer. Das bedeutet, Suchende starten mit Ihrer Recherche auf dem Smartphone, schließen aber beispielsweise den Kaufprozess zu Hause am Desktop-PC ab.

Multiplikator Online: Gemeinsam wachsen mit der passenden Strategie

Im zweiten Vortrag stellte Jascha Goss Google Tools vor, die Unternehmen bei den Momenten der Entscheidung unterstützen können. Dabei lag der Fokus in erster Linie auf Google AdWords und wie man es erfolgreich nutzen kann.

Mit Hilfe von Sitelinks und „Nur Anruf“-Kampagnen können die Klickzahlen demnach deutlich gesteigert werden. Möchte ein Nutzer zum Beispiel möglichst schnell und unkompliziert eine Pizza bestellen, ist dies mit nur einem Klick ganz einfach möglich. Durch die steigende Bedeutung der Smartphones nimmt auch die Bedeutung der lokalen Suche zu.

Laut Jascha Goss kann es „Gold wert sein, wenn Sie über Angebote in der Nähe informieren und zeigen, wie man dorthin kommt.“ Dazu eignen sich AdWords Anzeigen mit Standort-Erweiterungen, wie Telefonnummer und Adresse zum jeweiligen Standort, Geschäftszeiten oder Kundenbewertungen. Diese Erweiterungen können Kunden dazu bewegen, Ihr Geschäft aufzusuchen. Die Klickrate erhöht sich dabei durchschnittlich um 10%.

Ein weiteres nützliches Tool ist Google MyBusiness. Diese Möglichkeit ist komplett kostenlos und ermöglicht Unternehmen, ähnliche Informationen wie in den Google AdWords Standort-Erweiterungen bereitstellen.

Google MyBusiness - die Plattformen für Ihren Eintrag

Quelle: Google MyBusiness

Diese Angaben finden sich dann zum Beispiel in der Google Suche, bei Google Maps oder Google+ wieder und haben positive Auswirkungen auf die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in den Google Suchergebnissen.

In seinem Vortrag weist der Agentur Strategieberater von Google darauf hin, dass es bereits in den ersten beiden Phasen des Kaufprozesses Mikro Momente gibt, die Unternehmen nutzen sollten.

Google Partners Event - die ersten Momente der Entscheidung

Quelle: Google

Hierbei werden zumeist andere Ziele als der direkte Verkauf verfolgt, zum Beispiel das Aufbauen der Markenbekanntheit. Besonders geeignet ist dafür das Google Display-Netzwerk, ein Werbenetzwerk aus über zwei Millionen Webseiten, in dem zielgerichtet Banneranzeigen geschaltet werden können. So erreichen Sie das gewünschte Publikum im richtigen Moment auf Webseiten auf denen Ihre Zielgruppe am wahrscheinlichsten unterwegs ist.

Sie können dabei aus einer Vielzahl an Werbeformaten wählen: Textanzeigen, Bildanzeigen, Videoanzeigen und Anzeigen auf mobilen Webseiten. Gern unterstützen unsere Google AdWords zertifizierten Mitarbeiter Sie bei der Umsetzung solcher Kampagnen.

The Heat Company: Digital das Geschäft anheizen

Abschließend stellte sich die Firma The Heat Company vor, die seit vielen Jahren erfolgreich Google AdWords einsetzt. Der Hersteller von Wärmekissen konnte durch die Unterstützung einer erfahrenen Agentur große Erfolge erzielen.

Nach der Gründung des Unternehmens war die Zielgruppe für das Produkt stark begrenzt auf den Sport- und Jagdfachhandel. Durch den Onlinehandel hat sich dies laut Herwig Holzer geändert – eine viel größere Zielgruppe konnte so auch international zielgerichtet angesprochen werden.

Inzwischen wird mehr als die Hälfte des Umsatzes mittels des Online-Geschäftes generiert. Eine Entwicklung, die laut Holzer ohne Google AdWords nicht möglich gewesen wäre. Seiner Meinung nach ist der größte Vorteil von Suchmaschinenwerbung, dass sie „klein anfangen konnten, mit schmalen Budgets für kleine Geldtaschen“.

Wie in unserem Blogbeitrag zum Thema 7 Gründe für Google AdWords & Co. erläutert, investieren rund 62% aller AdWords-Kunden weniger als 5 € am Tag! Gerne unterstützen wir Sie in einem Workshop zum Thema oder übernehmen die Betreuung Ihrer Suchmaschinenwerbung. Fragen Sie uns einfach an.

Das Google Partner Event „ZusammenFinden“ hat uns einige neue Erkenntnisse gebracht und auch unsere Gäste konnten neues Wissen erlangen. Wir haben interessante Gespräche geführt und werden uns definitiv beim nächsten Mal wieder als Gastgeber bewerben. Die Aufzeichnung des Events finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren: